Random Banner ⇒ Hier kann auch dein Banner angezeigt werden wenn du aus Franken bist
    ⇒ "Fränggisch" - Werdderbuch ⇒ "Fränkisch-Deutsch"
    ⇒ Der Nämbercher Peterlesbou
    ⇒ Wou die Hasen Hoosn und die Hosen Huusn haassn
 
 
Franggn (Franken) Kulinarisch - Die Fränggische (Fränkische) Küche
Das Nationalgericht der Franken ist das: Schäufele (auch Schäufala) Die fränkischste aller fränkischen Speisen!
Ein Stück Braten aus der Schweineschulter mit knuspriger Kruste. Gibt es so nur in Franken, denn die Schweineschulter wird in anderen Landesteilen anders zerteilt.
Man isst in Franggn (Franken) also: "â Schäufele mit Gniddla (Kloß) und anâ Soss (und Soße)".

Nationalgericht der Franggn (Franken) ⇒ Das Schäufele - Ein Stück Braten aus der Schweineschulter mit knuspriger Kruste.
Fränkisch Hochdeutsch
Schäufele auch Schäufala Stück Braten aus der Schweineschulter mit knuspriger Kruste
Gniddla Genannt: Roher Kloß / Rohe Klöße
Soss Soße (z.B. Bratensoße)
Saladd Salat
Blauggraud Genannt: Rotkraut / Blaukraut
 Seidla 0,5 Liter Bier
Zubereitung & Zutaten
Alles anzeigen/ausblenden  Zubereitung Variante 1
Alles anzeigen/ausblenden  Zutaten
Alles anzeigen/ausblenden  Zubereitung Variante 2
Für die Rezept- und Zutatenanzeigen bitte das grüne Pluszeichen anklicken. Rote Minuszeichen blendet die Anzeige wieder aus.

Leckerbissen 2 der Franggn (Franken) ⇒ Die Nürnberger-Rostbratwurst
Brodwerschd - Bratwürste
Wer im Lokal „Sechs auf Kraut“ bestellt, meint sechs Nürnberger-Rostbratwürste auf Sauerkraut (säuerliches Weißkraut).
Und am Bratwurststand gibt es 3 im Weggla ⇒ 3 Nürnberger-Rostbratwürste im Brötchen (Semmel, Schrippe) mit Senf.
Sechs aaf Kraudd Sechs Nürnberger-Rostbratwürste auf Sauerkraut (Weißkraut)
Mehr über die Brodwerschd erfahren? Fränggische Küch'n (Küche) Teil 2
 
Copyright © 2019 by franggen.de   -   Alle Rechte vorbehalten   |   Ein kostenloses Hobbyprojekt von einem Nämbercher Peterlesbou   |   Datenschutz    Impressum    |    Link mich    « Zurück